Algebra für Höhlenmenschen und andere Anfänger: Eine - download pdf or read online

By Jürgen Beetz

ISBN-10: 3658055731

ISBN-13: 9783658055738

ISBN-10: 365805574X

ISBN-13: 9783658055745

Wissen Sie schon alles über Zahlen? Es gibt gerade, krumme, gebrochene, aber wie viele? Und rechnen Sie immer richtig? Eine jährliche Inflationsrate von three Prozent ergibt nach 20 Jahren eine Preissteigerung von 60 Prozent – oder sind es seventy five Prozent? Schon Ihre Vorfahren vor 10.000 Jahren hatten bereits das Denken gelernt. Deswegen beschäftigen sie sich in diesen vergnüglichen Geschichten mit grundlegenden mathematischen Kenntnissen: mit Zahlen und Mengen, dem Rechnen und mathematischen Symbolen, Potenzen und ihren Umkehrungen (den Logarithmen), Klammern und Wurzeln, Zinsen und Prozenten, einfachen Gleichungen und ihrer Manipulation und schließlich mit tiefsinnigen Fragen um die severe: die Null und das Unendliche.

Show description

Read or Download Algebra für Höhlenmenschen und andere Anfänger: Eine Einführung in die Grundlagen der Mathematik PDF

Similar algebra & trigonometry books

Algebra: Form and Function by William G. McCallum, Eric Connally, Deborah Hughes-Hallett PDF

This booklet deals a clean method of algebra that makes a speciality of educating readers tips on how to actually comprehend the foundations, instead of viewing them in simple terms as instruments for other kinds of arithmetic. It depends upon a storyline to shape the spine of the chapters and make the cloth extra enticing. Conceptual workout units are incorporated to teach how the knowledge is utilized within the genuine global.

Read e-book online Diskrete Mathematik für Einsteiger: Bachelor und Lehramt PDF

Dieses Buch eignet sich hervorragend zur selbstständigen Einarbeitung in die Diskrete Mathematik, aber auch als Begleitlektüre zu einer einführenden Vorlesung. Die Diskrete Mathematik ist ein junges Gebiet der Mathematik, das eine Brücke schlägt zwischen Grundlagenfragen und konkreten Anwendungen. Zu den Gebieten der Diskreten Mathematik gehören Codierungstheorie, Kryptographie, Graphentheorie und Netzwerke.

Additional info for Algebra für Höhlenmenschen und andere Anfänger: Eine Einführung in die Grundlagen der Mathematik

Sample text

Und groß ist groß. Lassen wir einmal so schwierige Fragen wie die räumliche Größe des Universums5 beiseite. org/wiki/Diskussion: Universum#Durchmesser) ausführlich beleuchtet. 6 Olaf Christensen Rømer (1644–1710) brachte als Erster den Nachweis, dass die Lichtgeschwindigkeit endlich und nicht unendlich groß ist und bot eine Anleitung, wie die Lichtgeschwindigkeit durch Beobachtung der Jupitermonde berechnet werden kann. 458 m pro Sekunde, also ungefähr 3 · 108 m/s. 000 = 3 · 105. 600 s) sind das 3,6 · 103 · 3 · 108 ≈ 1012 m/h, denn 3,6 · 3 ist ungefähr 10.

Auf beiden Seiten. Immer, ohne Ausnahme! 2). Dann erklärte er Rudi, dass man ein weiteres Kilo auf einer Seite hinzufügen könne, wenn man es mit seiner sinnreichen Seilrolle gleich wieder zum Abzug brächte, indem man mit einem Klumpen vorerst unbekannten Gewichts den rechten Arm der Waage nach oben zöge. Rudi murrte und murmelte etwas von „Hebelgesetzen“, denn das Einer-Kilo auf der rechten Seite läge ja weiter innen. 4 Eddi ließ sich nicht beirren und erklärte, wie die „3“ auf beiden Seiten weggestrichen werden könnte und die letzte Zeile durch die Addition von „x“ entstünde.

Rudi entglitt das Wort, bei dem die Mütter ihren Kindern immer die Ohren zuhielten, und er sagte: „Das ist dem einfachen Volk, das darin investiert, wohl nicht klar… Ich werde es meinen Schülern eintrichtern. “ Mit dieser Erkenntnis verlassen wir kurz die Geschichte. Wir sind einem neuen Zeichen begegnet: der Klammer. Klammern schaffen Ordnung in Formeln so wie Kommas (vom lateinischen comma = Einschnitt) in der Sprache. “. Es ist gewissermaßen ein Satz auf drei Ebenen – eine vielschichtige Kommunikation, die bei Männern selten zu beobachten ist (bei Frauen eher die Untergrenze).

Download PDF sample

Algebra für Höhlenmenschen und andere Anfänger: Eine Einführung in die Grundlagen der Mathematik by Jürgen Beetz


by David
4.4

Rated 4.89 of 5 – based on 47 votes